Suche
  • Coburger Narrhalla

Ein Weihnachtsbaum 🎄 für den Caritas-Hospiz Lebensraum


Um Gästen des Caritas Hospiz Lebensraum eine Freude zu schenken, hat sich die Leiterin der Einrichtung Simone Lahl, einen schönen Weihnachtsbaum für den Vorgarten gewünscht, den die Gäste dann von ihren Zimmern aus bewundern können. Da die Coburger Narrhalla dieses Jahr aufgrund des Ausfalls der karnevalistischen Aktivitäten das Engagement auf den Bereich Spenden konzentriert, nahm man Kontakt auf und ein paar Tage später wurde ein Weihnachtsbaum geliefert. Aber damit nicht genug. Zubehör wie Christbaumständer und Beleuchtung wurden zusätzlich von den Mitgliedern des Vereins gespendet. Einige Mitglieder bastelten zudem wetterfesten Baumschmuck. 3. Bürgermeister Thomas Nowak, Caritas Vorstandsvorsitzender Hermann Beckering und Geschäftsführer der Caritas Norbert Hartz ließen es sich dann zum Dank auch nicht nehmen, die Vertreter des Vereins beim Schmücken des Baumes tatkräftig, aber natürlich mit Abstand, zu unterstützen. “Ihr seid spitze!” freute sich Simone Lahl. Und die Vereinsmitglieder freuten sich, den Gästen eine kleine Freude gemacht zu haben.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen