FÜR DEN "GANS" GUTEN ZWECK - NEUER TERMIN!

November 1, 2019

Die Coburger Narrhalla verlost an diesem Tag jede Menge Gänse. Da heißt es Lose ziehen und gewinnen! Wir unterstützen mit dem Erlös alljährlich gemeinnützige und soziale Einrichtungen bzw. Projekte in der Region.

Ihr findet uns dieses Jahr in der Spitalgasse.

-------------------------------------------------------------------
Unsere Pressemeldung zur Terminverschiebung
-------------------------------------------------------------------
Coburg. Aufgrund der Absage von "Coburg gans offen", bei dem die Coburger Narrhalla sonst traditionell zur Gänseverlosung einlud, wurde nun erfreulicherweise ein anderer Termin gefunden.

Die beliebte Gänseverlosung findet nun am Samstag, den 9.11. ab 10 Uhr bis 14.30 Uhr in der Spitalgasse statt!

 


"Wir bedauern natürlich die Absage des verkaufsoffenen Sonntags. Dennoch wollten wir an unserer Gänseverlosung festhalten, da die Einnahmen wie immer für einen guten Zweck gespendet werden sollen", erklärte der Präsident der Coburger Narrhalla, Thomas Eck. "Darauf wollten wir auf keinen Fall verzichten", so Eck weiter.

In Absprache mit dem Citymanagement konnte nun zumindest für dieses Jahr mit dem 9. November ein Ausweichtermin gefunden werden. Wer den guten Zweck unterstützen und zudem die Chance auf den Gewinn einer (tiefgefrorenen) Martins- oder Weihnachtsgans wahrnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, am genannten Termin beim Stand der Coburger Narrhalla in der Spitalgasse Lose zu kaufen. Die Einnahmen werden dieses Jahr an das Schulmateriallager ,,Grünstift" des Caritasverbandes Coburg gespendet. Das Schulmateriallager "Grünstift" hilft allen Familien mit schulpflichtigen Kindern, die auf Sozialleistungen angewiesen sind, vergünstigt Schulmaterialien anschaffen zu können. Das Angebot wird ausschließlich durch Spendenmittel finanziert.

Please reload

CN_160116_242