Suche
  • Coburger Narrhalla

Pressemitteilung: Veranstaltungen der Coburger Narrhalla für die Faschingssession 2021/2022



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 28.10.2021 im Münchner Hofbräu wurde nicht nur das bisherige Präsidium der Coburger Narrhalla einstimmig bestätigt, sondern auch der Verlauf der kommenden Faschingssession diskutiert.


Corona-bedingt musste die Session 2020/2021 komplett abgesagt werden. Dennoch war es erklärtes Ziel, das soziale Engagement der Coburger Narrhalla aufrechtzuerhalten. Und so konnten wir 1000 Coburger Pflegekräften mit einem Weihnachtsgeschenk Danke sagen und 500 frisch zubereitete Malzeiten an die Tafel ausgeben.


Nach über einem Jahr Pause bieten die aktuell geltenden Rahmenbedingungen die Möglichkeit, auch gesellschaftliche Aktivitäten wiederaufzunehmen.


Nach einer Phase der Einschränkungen und Rücksichtnahme möchte die Coburger Narrhalla wieder in Erscheinung treten. Den Auftakt bildet in diesem Jahr der Rathaussturm am 13.11.2021, gemeinsam mit der Tanzsportgarde Coburger Mohr und den Effect’s, begleitet von der traditionellen Gänseverlosung, die erstmals parallel am Marktplatz stattfindet.


Am 22.01.2022 heißt es dann wieder „Bühne frei“ für die Prunksitzung der Coburger Narrhalla.


Unter Beachtung der gültigen Regelungen kann diese fast in gewohnter Weise stattfinden. Um der aktuellen Situation Rechnung zu tragen, wird die Zahl der Gäste jedoch auf 500 Personen begrenzt.

568 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen